Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Niederviehbach  |  E-Mail: monika.mueller@niederviehbach.de  |  Online: http://www.niederviehbach.de

Schülerlauf-Erlös an Realschulstiftung gespendet

(von links) Stephan Kloss, Elternbeiratsvorsitzende Gabriele Loibl, Rainer Spann, Stiftungschatzmeister Thomas Hauer, Hermann Deubzer, Schwester Renat

6 800 Euro an Spenden haben die Realschüler beim diesjährigen Spendenlauf zu Gunsten ihrer Schule erlaufen. Dieses großartige Ergebnis wollte auch die Stiftung zur Förderung der Klosterrealschule St. Maria mit ihrem Stiftungsrat honorierten und legte nochmals den gleichen Betrag oben drauf. Damit konnten die Stiftungsvertreter heuer, am Mittwochnachmittag, einen Rekordspendenbetrag von 13 600 Euro an die Schule übergeben. Seit 2005 unterstützt die Stiftung die Schule. Möglich wird dies durch wohlwollende Spender, dem Förderkreis der Realschule und durch die Einnahmen aus dem Nikolausmarkt. Damit kann man einen weiteren Schritt machen in Richtung digitales Klassenzimmer mit digitalen Tafeln und "Smartboards," freuen sich Realschuldirektor Hermann Deubzer und seine Stellvertreter Rainer Spann und Stephan Kloss. Dass diese Bemühungen Früchte tragen zeigen auch die Auszeichnungen, welche die Schule bekommen hat. Erst Kürzlich wurde der Schule zum zweiten Mal die Auszeichnung MINT-freundliche Schule verliehen. Hinter MINT verbergen sich die Fächer Mathematik, Informatik, die Naturwissenschaften, Technik - und vor allem vielfältige Zukunftschancen für junge Menschen. Darüber hinaus wurde die Schule durch Vorliegen einer entsprechenden Profilbildung als eine von 30 Schulen in Bayern als "Digitale Schule" geehrt.

drucken nach oben